TRABZON

Trabzon ist Hauptstadt und wirtschaftliches Zentrum der gleichnamigen Provinz Trabzon.

Die Hafen- und Provinzhauptstadt Trabzon, das alte Trapezunt, ist die bedeutendste Stadt der östlichen Schwarzmeerküste, nach Samsun und Zonguldak die drittgrößte der türkischen Schwarzmeerstädte sowie Sitz einer Technischen Universität.

Der Küstenabschnitt um Trabzon zeichnet sich durch besondere landschaftliche Schönheit aus. Das steil aufragende Ostpontische Gebirge (100 km östlich von Trabzon der 3937 m hohe Tatos Dagi) lässt am Schwarzen Meer nur einen schmalen Küstensaum frei, auf dem das wintermilde und im Sommer oft schwüle Klima eine üppige subtropische Vegetation hervorbringt, wie sie in der Türkei sonst kaum anzutreffen ist.

Für die Entwicklung des Hafens von Trabzon ist die von hier über das pontische Gebirge in das ostanatolische Hochland führende Gümüshane-Paßstraße (Zigana-Paß, 2030 m.ü.d.M) von Bedeutung.


Newsletter